Mehr Amazon Rezensionen erhalten: So funktioniert es!

No Comments

Wie erhält man mehr Amazon Rezensionen?

 

Auf 100 Verkäufe erhalten Sie lediglich eine einzige Bewertung? Mit diesem Problem stehen Sie nicht alleine da. Bewertungen auf Amazon zu erhalten ist ein leidiges Thema. Viele Kunden, die mit den von Ihnen gekauften Produkten zufrieden sind, würden nicht einmal im Traum daran denken ihre Freizeit mit dem Schreiben von Rezensionen zu “verschwenden”. Stattdessen werden Rezensionen häufig nur dann verfasst, wenn es Grund zur Beschwerde gibt. Der Grund: Kunden empfinden eine reibungslose Abwicklung des Kaufes als selbstverständlich, und warum sollte man jemand für etwas Selbstverständliches loben?

 

Doch wie bringt man nun Kunden dazu, positive Bewertungen bei Ihren Artikeln zu hinterlassen? Immerhin sind die Bewertungen für viele Kunden der ausschlaggebende Faktor für eine Kaufentscheidung. Hierzu gibt es verschiedene Methoden, die ich Ihnen im Folgenden erläutere. Sollten Sie sich für den Kauf von Bewertungen interessieren, informieren Sie sich hierzu am besten in unserem Blogbeitrag “Amazon Bewertungen kaufen: Ist es sinnvoll?”.

 

Vermeiden Sie negative Bewertungen

 

Bevor Sie an andere Maßnahmen zur Steigerung der erhaltenen Bewertungen denken, sollten Sie zuallererst Angriffspunkte für etwaige negative Rezensionen ausmerzen. Denn was ist schlimmer als wenige Bewertungen zu haben? Richtig, schlechte Bewertungen natürlich! Überprüfen Sie zunächst die von Ihnen hinterlegten Informationen zu Ihren Artikeln. Liegen die Produktfotos in hoher Qualität vor? Sehen die Produkte auf den Fotos auch genau so aus wie in echt? Auch die Beschreibung des Artikels ist wichtig, wozu Sie hier mehr Informationen finden können.

 

Guter Service gegenüber Ihren Kunden ist das A und O

 

Das klingt erst einmal ziemlich trivial, ist jedoch der wichtigste Schlüssel zu mehr Kundenbewertungen: Guter Kundenservice. Reagieren Sie schnell auf Anfragen Ihrer Kunden, denn vor allem hier können Sie schnell Sympathiepunkte sammeln. Versenden Sie die Bestellungen Ihrer Kunden zügig, achten Sie unbedingt auf eine hochwertige und ausreichend gepolsterte Versandverpackung und bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit zur Sendungsverfolgung.

 

Beilagen und Präsente als Anreiz

 

Diesen Tipp können Sie leider nur umsetzen, wenn der Versand Ihrer Artikel durch Sie selber und nicht durch Amazon erfolgt: Runden Sie die Erfahrung des Kunden mit Ihnen durch kleine Beilagen zur Sendung ab. Hiermit können Sie nicht nur Kundenbindung erzielen, sondern bewegen Ihren Kunden vielleicht auch zum Schreiben einer Rezension. Doch was sollen Sie dem Paket beilegen? Beispielsweise eine kleine Karte, auf der Sie dem Käufer für seine Bestellung danken und Ihn um eine Bewertung bitten. Achten Sie jedoch darauf, nicht explizit nach einer positiven Bewertung zu fragen, hierfür kann es mit Amazon Ärger geben. Versuchen Sie beispielsweise etwas in der Art:

 

“Lieber Kunde, vielen Dank für Ihren Einkauf bei uns. Wir hoffen Sie sind mit Ihrer Bestellung zufrieden.

Gerne würden wir Ihre Meinung hören, hinterlassen Sie uns doch bitte eine Rezension.”

 

Informieren Sie Ihre Kunden hier eventuell auch mit einer kleinen Bildanleitung darüber, wie man eine Rezension überhaupt hinterlässt – für viele wäre dies sicher das erste Mal. Eine solche Infokarte ist unaufdringlich und nicht besonders kostenintensiv, nach einmaliger Erstellung fallen hierfür nur noch die Druckkosten an.

 

Fazit

 

Abschließend lässt sich sagen: mehr Rezensionen zu erhalten ist kein leichtes Unterfangen, doch jede einzelne Bewertung birgt das Potential, Ihre Sales anzukurbeln. Geben Sie also Ihr Bestes, um Ihre Kunden von sich zu überzeugen. Verfolgen Sie auch unsere anderen Blogbeiträge mit hilfreichen Tipps und Tricks.

Amaco Amazon Agentur

Amaco ist Ihre spezialisierte Amazon Agentur. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

kontakt@amaco.solutions

More from our blog

See all posts

Leave a Comment